Kostenloser Sofortkontakt unter: 0 800 5466446 E-Mail: info@raeum-fuchs.de

Entrümpelung einer Wohnung

 Kostenloser Sofortkontakt: 0800-54 66 44 6

Heute präsentiert Fuxxy, die Tochter vom Räum-Fuchs, ihren ersten Bericht über die Arbeit ihres Vaters. Sie und ihr Bruder Fuxxer finden die Tätigkeiten rund um Entrümpelungen und Wohnungsauflösungen höchst interessant. Deshalb freuen sie sich immer riesig, wenn sie ihren Vater ab und zu begleiten dürfen. Wenn während einer Entrümpelung auch noch ein Schatz gefunden wird, erreicht die Entdeckerfreude er beiden neugierigen Fuchskinder natürlich ihren Höhepunkt. Fuxxy befasst sich in ihrer ersten Erzählung auch noch mit Feng-Shui. Entrümpeln darf in dieser chinesischen Tradition schließlich nicht fehlen.

Warum sich eine Entrümpelung immer lohnt.

Ihr lieben Leserinnen und Leser,

heute darf ich das erste Mal von unserem interessanten Leben mit unserem Vater, dem Räum-Fuchs als Spezialist für Entrümpelungen berichten. Mein großer Bruder Fuxxer drängelt sich zwar immer vor, aber manchmal gelingt es mir als kleine Schwester doch, mich gegen ihn durchzusetzen. Ich muss nur beharrlich bleiben. So konnte ich Fuxxer tatsächlich überreden, dass auch ich zwischendurch über die Arbeit unseres Vaters erzählen darf. Zu den Aufgaben unseres Papas gehört das Entrümpeln von Häusern und Wohnungen. Einen Dachboden oder einen Keller entrümpeln übernimmt er natürlich auch, schließlich kann eine Entrümpelung überall erfolgen, wenn Räume mit Dingen zugestellt sind, die niemand mehr braucht.

Die Entdeckung eines Schatzes während einer Entrümpelung

Neulich durften mein Bruder Fuxxer und ich unseren Papa bei einer Wohnungsentrümpelung begleiten. Ein alleine lebender Mann war gestorben und seine Kinder hatten die Hausentrümpelung in Auftrag gegeben. Wir warteten schon gespannt auf die Abfahrt, denn eine Entrümpelung ist immer mit aufregenden Momente verbunden. Auch diesmal gab es ein Ereignis, mit dem niemand gerechnet hatte. Als mein Vater bei der Räumung des Wohnzimmers einen Schrank öffnete, stieß er auf eine Kassette mit Goldmünzen. Er zeigte uns den Schatz mit den glänzenden Geldstücken, meinte aber gleichzeitig, dass er ihn nicht behalten könne, weil er den Erben des verstorbenen Mannes gehört. Bei der Übergabe stellte sich heraus, dass die Personen, die die Wohnungsentrümpelung in Auftrag gegeben hatten, gar nichts von dem Schatz wussten. Mir wurde so richtig warm ums Herz, weil es sich wieder einmal bestätigte, dass unser Vater ein grundehrlicher Mensch ist und deshalb auch bei einer Entrümpelung niemanden betrügt.

Keller entrümpeln und mehr Platz für die Kinder schaffen

Ich finde es immer wieder toll, dass unser Vater mit Entrümpelungen sein Geld verdient. Heute kam er von der Entrümpelung eines Kellers zurück und berichtete uns, dass er einer Familie zu einem wunderschönen Spielzimmer für die Kinder verholfen hat. Durch das Keller-Entrümpeln wurde ein großer Raum frei, der nun den Kindern gehört, damit sie dort bei schlechtem Wetter spielen können. Ist doch klasse, oder? Da kann man mal wieder sehen, mit welchen Vorteilen eine Entrümpelung verknüpft sein kann.

Entrümpeln und nach den Richtlinien des Feng-Shui wohnen

Im Gegensatz zu meinem Bruder bin ich eine Leseratte und stöbere gerne in der Bücherwand meiner Eltern. Vor nicht allzu langer Zeit fiel mir ein Buch mit dem Titel „Wohnung nach Feng-Shui einrichten“ oder so ähnlich in die Hände. Was bedeutet Feng-Shui? Diesen asiatisch klingenden Begriff hatte ich noch niemals zuvor gehört und so fing ich an zu blättern. Gleich im Einleitungstext hieß es, dass Feng übersetzt Wind heißt und Shui Wasser. Ich dachte zunächst, dass es sich um zugige Häuser mit undichten Dächern handelt, aber beim Weiterlesen stellte ich fest, dass Feng-Shui eine Lebensphilosophie ist, die auch mit Entrümpelung zu tun hat. Damit die wertvolle Lebensenergie Qi innerhalb eines Hauses zum Wohle der dort wohnenden Menschen fließen kann, darf kein Gerümpel vorhanden sein. Das leuchtet mir ein, denn ich fühle mich in einem aufgeräumten Zimmer auch wohler als im Chaos, das dringend eine Entrümpelung benötigt. Mein Bruder, dem ich das Buch zeigte, musste sich natürlich gleich über das Feng-Shui-Entrümpelnlustig machen. Unser Vater überraschte uns während dieses Gespräches. Er erklärte uns, dass sich Unordnung auf das psychische Wohl eines Menschen übertragt und dass deshalb im Feng Shui entrümpeln so wichtig ist. Das ist natürlich ein überzeugender Grund, weshalb die Leute ab und zu mal ihren Dachboden und ihren Keller entrümpeln sollten. Im Feng-Shui wird das Entrümpeln als wichtige Grundvoraussetzung für Glück angesehen. Wer sein Haus nach Feng-Shui einrichten möchte, sollte deshalb erst einmal mit einer allgemeinen Hausentrümpelung beginnen, wobei natürlich in erster Linie die Dinge gemeint sind, die im Laufe der Zeit überflüssig geworden sind. Wem dies zu viel Aufwand bedeutet, kann sich gerne an unseren Papa wenden, denn er ist gerne bei einer Entrümpelung behilflich.

Ich hoffe, Euch gefällt mein erste aufgeschriebene Geschichte, die hauptsächlich von Entrümpelungen handelt.

Liebe Grüße von

Eurer Fuxxy,

die sich das Buch über das Feng-Shui-Wohnen zu Herzen nimmt und deshalb ab sofort noch sorgfältiger aufräumt und alles Gerümpel immer gleich wegschafft.

Share This