Kostenloser Sofortkontakt unter: 0 800 5466446 E-Mail: info@raeum-fuchs.de

Tatortreinigung (Leichenfund in Messiewohnung) Weibersbrunn

H. S., Weibersbrunn 63879 vom 17.06.2015

Die tote Person, die erst nach einiger Zeit aufgefunden wurde, lebte in einer verwahrlosten Messiewohnung. Überall waren Müllberge mit Essensresten voller Schimmel. Es befanden sich Unmengen an leeren Flaschen und Zigarettenkippen in den Räumen. Der Gestank war unbeschreiblich: der beißende Geruch, der von der Verwesung des leblosen Körpers ausging, in Verbindung mit Zigarettenmief und vielen anderen Ausdünstungen. Die Firma Räum-Fuchs reagierte von allen kontaktierten Unternehmen am schnellsten. Langes Warten kam in diesem besonderen Fall nun wirklich nicht in Frage. Als Herr Amberg von der Problematik erfuhr, schlug er gleich einen kurzfristigen Termin zur Ausführung vor. Dass der Räum-Fuchs geübt ist in Sachen Tatortreinigung bzw. Leichenfundortreinigung und Messieauflösung merkte man gleich. Professioneller hätte die Räumung, Reinigung und Desinfizierung der Wohnung nicht ablaufen können. Selbst der beißende Gestank ist komplett verschwunden, was ich vorher niemals für möglich gehalten habe. Ich bin Herrn Amberg wirklich sehr dankbar. Zum einen, weil er so schnell aktiv wurde und andererseits, weil er mit seinem Team alles so perfekt erledigte.

Share This